Einen Augenblick Bitte
Reisen. Echt. Anders.
Globalis Erlebnisreisen GmbH

Sommer in der Elbphilharmonie

3-tägige Stadt- & Musikreisen nach Hamburg

Reisedauer: 2 Nacht

Reisebeschreibung

Längst ist die "Elphi", wie die im Hamburger Philharmonie im Volksmund heißt, das neue Wahrzeichen der Hansestadt und weithin sichtbar. Seit ihrer Eröffnung ist sie der Publikumsmagnet und die Konzerte im Großen Saal begeistern die Zuhörer. Grund genug Hamburg und seiner Perle einen Besuch abzustatten.

Ein Elbphilharmonie-Besuch ist ein besonderes Erlebnis für alle Sinne: Im Mittelpunkt steht dabei natürlich die Musik. Und das im Großen Saal gleich im doppelten Sinne: Rund um die Bühne wachsen die Zuschauerränge terrassenförmig empor. Dadurch entsteht eine außergewöhnliche Nähe zum musikalischen Geschehen. Zumal die Akustik von Yasuhisa Toyota jeden Ton glasklar hörbar macht. Die Elbphilharmonie steht heute in einer Reihe mit den berühmtesten Konzerthäusern der Welt.

Neben dem Konzertbesuch haben wir ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für Sie entwickelt. Freuen Sie sich auf spannende Begegnungen zu Land und zu Wasser sowie auf eine lukullische Begegnung mit der traditionellen Hamburger Küche in der Schifferbörse am Ankunftstag. Willkommen in der Hansestadt, willkommen zu Ihrem Musikerlebnis in der Elbphilharmonie!

Reiseverlauf

Im Laufe des Tages erfolgt Ihre bequeme Busanreise in die Hansestadt. Ihre Zimmer im Reichshof stehen Ihnen ab 15 Uhr zur Verfügung. Um 18 Uhr heißt Sie Ihr Globalis-Gastgeber in der Lobby des Hotels herzlich willkommen. Nach einem kurzen Spaziergang kehren wir in der Schifferbörse Hamburg zu einem Kennenlernen der norddeutschen Küche ein. Die Geschichte der Schifferbörse findet bereits im 13. Jahrhundert ihren Ursprung. In alten Zeiten vollzog sich der Handel der Frachtrate zunächst im Hafen. Dort handelte man die Konditionen aus. Im Rathaus wurden im zweiten Schritt die Verträge im Schuldbuch beurkundet. Zu guter Letzt traf man sich im Gasthaus bei einem Humpen Wein. Mit dieser Dreiteilung der Vertragsabschlüsse gelangte man also zu einem Umtrunk an die Schifferbörse. Verträge sind heute zwar nüchterner geworden, jedoch hat man den guten alten Brauch, nach hartem Verhandeln noch einmal zusammenzusitzen und auf gutes Gelingen anzustoßen, nicht aus der Übung kommen lassen. Es erwartet Sie ein klassisches, dreigängiges Menü und wer möchte kann den Hauptgang gerne durch eines der Hamburger Nationalgerichte - das klassische Labskaus - austauschen. Ansonsten servieren wir Ihnen zum Hauptgang gern ein klassisches Fischgericht oder Alternative. Guten Appetit!
Genießen Sie zunächst das umfangreiche Frühstücksbuffet im Haus. Um 10 Uhr erwarten wir Sie dann zu einer ausführlichen Stadtrundfahrt durch die Hansestadt. Vorbei an Rathaus und Michel, geht es weiter in Richtung St. Pauli und Landungsbrücken. Dort beginnt Ihre ca. einstündige Hafenrundfahrt durch einen der bekanntesten Häfen weltweit. Zum Mittagessen genießen Sie unseren Fischbrötchen-Service. Rückkehr zum Hotel gegen 15 Uhr. Nutzen Sie den weiteren Tag für individuelle weitere Besichtigungen oder unternehmen Sie einen gemütlichen Stadtbummel. Am Abend dann der musikalische Höhepunkt. Zusammen besuchen wir die Aufführung eines der "Big Five"-Sinfonieorchester aus den USA. Im Rahmen des "Elbphilharmonie Sommer" gastieren Ende August gleich drei berühmte US-Orchester in der Elbphilharmonie. Dazu gehört auch das Philadelphia Orchestra. Zusammen mit den Orchestern aus Pittsburgh und Cleveland bildet es zum großen Finale einen Amerika-Schwerpunkt. Egal für welchen Reisetermin Sie sich entscheiden: Das hervorragende Orchester sowie das zur Aufführung kommende Programm wird Sie ebenso begeistern wie die Akustik eines der modernsten Konzertsäle der Welt. Nach der Rückkehr im Hotel freut sich die Barcrew auf Ihren Besuch. (Die jeweiligen Konzertprogramme finden Sie unter "Kleingedrucktes" als PDF-Dokument zum Download.)
Nach einem letzten Frühstück im Hotel unternehmen Sie heute einen Ausflug zum Hamburger Prominenten-Friedhof Ohlsdorf. Der größte Parkfriedhof der Welt ist zu jeder Zeit, aber natürlich gerade im Sommer, einen Besuch wert. Unter alten Bäumen können Sie hier eine grüne Vielfalt genießen, für die er zu Recht berühmt ist. Mit seinen 389 Hektar ist er zugleich Hamburgs größte Grünanlage. Hier gedeihen 450 Laub- und Nadelgehölzarten, die Teiche und Bäche sind von Wasservögeln belebt. Eine große Anziehungskraft üben dabei die prominenten Grabstellen aus. Viele Hamburger Persönlichkeiten haben hier ihre letzte Ruhestätte gefunden. Zu nennen wären beispielsweise die Gräber des Schauspielers und Sängers Hans Albers, des Schriftstellers Wolfgang Borchert oder des Gründers des Hamburger Zoos Carl Hagenbeck. Gut informiert spazieren Sie mit ausreichend Zeit über den Friedhof und seine herrliche Parkanlage. Danach erfolgt die Busrückreise zu Ihrem Ausgangsort.

Tag 1: Anreise nach Hamburg - Abendessen in der Schifferbörse

Im Laufe des Tages erfolgt Ihre bequeme Busanreise in die Hansestadt. Ihre Zimmer im Reichshof stehen Ihnen ab 15 Uhr zur Verfügung. Um 18 Uhr heißt Sie Ihr Globalis-Gastgeber in der Lobby des Hotels herzlich willkommen. Nach einem kurzen Spaziergang kehren wir in der Schifferbörse Hamburg zu einem Kennenlernen der norddeutschen Küche ein. Die Geschichte der Schifferbörse findet bereits im 13. Jahrhundert ihren Ursprung. In alten Zeiten vollzog sich der Handel der Frachtrate zunächst im Hafen. Dort handelte man die Konditionen aus. Im Rathaus wurden im zweiten Schritt die Verträge im Schuldbuch beurkundet. Zu guter Letzt traf man sich im Gasthaus bei einem Humpen Wein. Mit dieser Dreiteilung der Vertragsabschlüsse gelangte man also zu einem Umtrunk an die Schifferbörse. Verträge sind heute zwar nüchterner geworden, jedoch hat man den guten alten Brauch, nach hartem Verhandeln noch einmal zusammenzusitzen und auf gutes Gelingen anzustoßen, nicht aus der Übung kommen lassen. Es erwartet Sie ein klassisches, dreigängiges Menü und wer möchte kann den Hauptgang gerne durch eines der Hamburger Nationalgerichte - das klassische Labskaus - austauschen. Ansonsten servieren wir Ihnen zum Hauptgang gern ein klassisches Fischgericht oder Alternative. Guten Appetit!

Tag 2: Stadt- und Hafenrundfahrt - Konzert in der Elbphilharmonie

Genießen Sie zunächst das umfangreiche Frühstücksbuffet im Haus. Um 10 Uhr erwarten wir Sie dann zu einer ausführlichen Stadtrundfahrt durch die Hansestadt. Vorbei an Rathaus und Michel, geht es weiter in Richtung St. Pauli und Landungsbrücken. Dort beginnt Ihre ca. einstündige Hafenrundfahrt durch einen der bekanntesten Häfen weltweit. Zum Mittagessen genießen Sie unseren Fischbrötchen-Service. Rückkehr zum Hotel gegen 15 Uhr. Nutzen Sie den weiteren Tag für individuelle weitere Besichtigungen oder unternehmen Sie einen gemütlichen Stadtbummel. Am Abend dann der musikalische Höhepunkt. Zusammen besuchen wir die Aufführung eines der "Big Five"-Sinfonieorchester aus den USA. Im Rahmen des "Elbphilharmonie Sommer" gastieren Ende August gleich drei berühmte US-Orchester in der Elbphilharmonie. Dazu gehört auch das Philadelphia Orchestra. Zusammen mit den Orchestern aus Pittsburgh und Cleveland bildet es zum großen Finale einen Amerika-Schwerpunkt. Egal für welchen Reisetermin Sie sich entscheiden: Das hervorragende Orchester sowie das zur Aufführung kommende Programm wird Sie ebenso begeistern wie die Akustik eines der modernsten Konzertsäle der Welt. Nach der Rückkehr im Hotel freut sich die Barcrew auf Ihren Besuch. (Die jeweiligen Konzertprogramme finden Sie unter "Kleingedrucktes" als PDF-Dokument zum Download.)

Tag 3: Prominenten-Friedhof Ohlsdorf - Rückreise

Nach einem letzten Frühstück im Hotel unternehmen Sie heute einen Ausflug zum Hamburger Prominenten-Friedhof Ohlsdorf. Der größte Parkfriedhof der Welt ist zu jeder Zeit, aber natürlich gerade im Sommer, einen Besuch wert. Unter alten Bäumen können Sie hier eine grüne Vielfalt genießen, für die er zu Recht berühmt ist. Mit seinen 389 Hektar ist er zugleich Hamburgs größte Grünanlage. Hier gedeihen 450 Laub- und Nadelgehölzarten, die Teiche und Bäche sind von Wasservögeln belebt. Eine große Anziehungskraft üben dabei die prominenten Grabstellen aus. Viele Hamburger Persönlichkeiten haben hier ihre letzte Ruhestätte gefunden. Zu nennen wären beispielsweise die Gräber des Schauspielers und Sängers Hans Albers, des Schriftstellers Wolfgang Borchert oder des Gründers des Hamburger Zoos Carl Hagenbeck. Gut informiert spazieren Sie mit ausreichend Zeit über den Friedhof und seine herrliche Parkanlage. Danach erfolgt die Busrückreise zu Ihrem Ausgangsort.

Reisetermin auswählen

Termin
Dauer
Preis p.P
Termin:
23.08.2022 - 25.08.2022
Dauer:
2 Nächte
Preis p.P:
ab 895.00 € p.P
Termin:
28.08.2022 - 30.08.2022
Dauer:
2 Nächte
Preis p.P:
ab 895.00 € p.P
Termin:
30.08.2022 - 01.09.2022
Dauer:
2 Nächte
Preis p.P:
ab 895.00 € p.P

Eingeschlossene Leistungen

  • Busanreise von den Zustiegsstellen Münster, Warendorf und Telgte nach Hamburg und zurück
  • 2 x Übernachtung im gebuchten First-Class bzw. Komforthotel
  • 2 x Frühstücksbüffet
  • 1 x 3-Gang-Menü in der Schifferbörse Hamburg (ohne Getränke)
  • 1 x Fischbrötchen-Service zum Mittagessen
  • Konzert in der Elbphilharmonie lt. Programm in der Preiskategorie 2
  • 3-stündige Stadtrundfahrt Hamburg
  • Hafenrundfahrt im Anschluss an die Stadtrundfahrt
  • Ausflug zum Hamburger Prominenten-Friedhof Ohlsdorf
  • Alle notwendigen und im Reiseverlauf beschriebenen Transfers
  • Globalis-Reiseleitung während Ihres Aufenthalts in Hamburg
  • Reiseliteratur Hamburg


Optional buchbar

Aufpreis Eintrittskarte für das Konzert Preiskat. 1 (statt Preiskat. 2): 50,00 € p.P.


Reiseinformationen

Voraussetzung zur Teilnahme an den Reisen ist der Nachweis einer vollständigen Corona-Impfung oder ein Genesenen-Zertifikat. Bitte beachten Sie, dass hier jederzeit mögliche und kurzfristige Änderungen seitens der Behörden möglich sind.

Je nach Reisetermin kann das Programm bei gleichen Leistungen auch in geänderter Reihenfolge durchgeführt werden.

Kultur- und Tourismustaxe der Stadt Hamburg (3-4 € p.P./Nacht ) sind nicht im Reisepreis enthalten. Diese muss von jedem Reisegast persönlich im Hotel bezahlt werden.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Deutschland

Ostseeinseln und Hansestädte

Ab 17.09.2022
7 Nächte
Deutschland

MS Katharina von Bora - Von Münster bis Potsdam

8 Tage Münster - Osnabrück - Hannover - Potsdam 

Ab 22.10.2022
7 Nächte